Über Cookies, die auf dieser Website verwendet werden: Diese Website verwendet eigene und fremde Cookies, von denen einige beim Nutzen der Webseite auf Ihrem Computer dauerhaft gespeichert werden, um unseren Service zu verbessern und um Ihnen Werbung entsprechend Ihrer Präferenzen auf Basis einer Analyse Ihrer Surfgewohnheiten anzeigen zu können. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf "OK" oder fahren Sie mit der Nutzung unserer Website fort. Der Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen können Sie jederzeit widersprechen. Übrigens können Sie sich die Einstellungen bezüglich Cookies in Ihrem Browser anzeigen lassen und dort auch dahingehend anpassen, dass sämtliche Cookies deaktiviert werden. Weitere Informationen über die von uns eingesetzten Cookies erhalten Sie, indem Sie auf Weitere Informationen klicken.
X
  • Teilen

Zwergschnauzer

Persönlichkeit
Klugheit, Unerschrockenheit, Ausdauer und Wachsamkeit prädestenieren den Zwergschnauzer geradezu zu einem angenehmen Haushund wie auch zum Wach- und Begleithund, der auch in kleinen Wohnungen problemlos gehalten werden kann. Sein ausgeprägtes Temperament muss er in vielen Spaziergängen und mit viel Beschäftigung täglich ausleben können.

Zwergschnauzer
name

Aussehen

Der Zwergschnauzer ist klein, kräftig, eher gedrungen als schlank und rauhhaarig elegant. Seine buschigen Brauen und der ausgeprägte Bart verleihen ihm zwar ein ernstes Aussehen, aber in Wirklichkeit ist er ein lustiger Kamerad. Den Zwergschnauzer gibt es in den Farben schwarz, schwarz-silber, pfeffersalz (also grau meliert) und in rein weißer Farbe.

Zeig Deine Liebe

Das harsche Haar dieses kleinen Burschen benötigt zwar nicht viel Pflege, aber Sie können das Bürsten zusammen mit einem kleinen Leckerbissen zu einem regelmäßigen Ritual werden lassen, das die gegenseitige Bindung enorm festigt. Wer es mag, kann seinem kleinen Liebling durch professionelles Trimmen sogar ein schneidiges Aussehen verleihen. Viele Spaziergänge bei Wind und Wetter schweißen Sie und Ihren Hund erst recht zusammen. Wenn Sie den kleinen Burschen dann noch täglich mit feinem Futter versorgen, so haben Sie einen treuen Freund für´s Leben!